| +39 0473 616 338

Südtiroler Ritterspiele

Die Freifläche im Talboden von Schluderns bietet, rumrahmt von Burgen, Schlössern und Klöstern eine ideale Kulisse für die Südtiroler Ritterspiele. Unweit wo 1499 die Calvenschlacht tobte, halten nun spektakuräre Schaukämpfe die Zuschauer in Atem.

Schluderns bietet wie jedes Jahr, eine ideale Kulisse für die Südtiroler Ritterspiele. Im geschichtsträchtigen Ambiente von Via Claudia Augusta, Churburg, Burgruine Lichtenberg, Ruinen von Unter- und Obermatsch, Kloster Marienberg und Fürstenberg halten im Talboden von Schluderns vom 21.08.2020 - 23.08.2020 spektakuläre Schaukämpfe die Zuschauer in Atem. Den Zuschauern wird in einem umfangreichen Programm viele verschiedene Spektakel geboten.

Stolze Ritter in schweren Rüstungen nehmen ihre Gegner ins Visier. Auf ihren schmucken Pferden preschen sie in den Kampf, Lanzen bersten, Harnische scheppern, die edlen Herren küren ihren Sieger. Römische Streitwagen rasen um die Wette, die Menge jubelte und staunte über allerlei Exotisches und Kurioses.

Öffnungszeiten:
  • jeweils von 10:00 bis 24:00
  • am Sonntag endet die Veranstaltung um 22:00
Ticketpreise:

Details zu den Ticket